Gig Nummer 4

Also diesmal war es schlimmer den je... ich hatte keinen Monitor und vorher sasen wir 5 stunden sinnlos rum... und was ist dabei rausgekommen?

 

Ein geiler gig! wir haben wieder nur positive kritiken bekommen... so hat man das gern... ausserdem wollen ein paar bands mal wieder mit uns spielen, unter anderem eine Band die aus Lettland kommt (haben wir in berlin kennengelernt)

 

freue mich schon sehr auf die zusammenarbeit... mal schauen was dabei rauskommt...

 

na gut das wars erstmal wieder...

 

ach ja auf arbeit stehen jetzt erstmal 3 wochen schule ins haus... das freut mich ein wenig, weil ich da kaum kontakt zu herrn metzler habe... naja... mal sehen....

bis denne... mehne 

2 Kommentare 8.10.06 18:50, kommentieren

Auch zweiter Auftritt lief super!

Wie der Titel schon sagt lief auch unser zweiter Gig in Weida spitze, es handelte sich dabei um einen Bandcontest, an dem 6 Bands teilgenommen haben. Der Sieger wurde von einer 5 Köpfigen Jury bestimmt; das Publikum hatte keine Stimme. Der Sieger des Contests hatte 4 von den 5 Stimmen bekommen. Sieger war: DROPFISH!

Jo wir haben gewonnen! Preis war ein Gutschein für ein Musikhaus. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Desweiteren gibt es noch News aus berlin. Wir führen nun schon seit ca. 10 monaten Gespräche mit einer Marketingfirma aus berlin die uns vielleicht unter Vertrag nehmen wollten. Nun haben wir denen unsere neuen Aufnahmen zugeschickt, und sie sind so begeistert, das sie uns in den nächsten Tagen den ersten Vertragsentwurf zuschicken werden!

genaueres kann ich hier aber noch nicht sagen, da noch nichts in Sack und Tüten ist!

Also stay tuned für Neuigkeiten rund um mich und meine Band!

 

Ach ja: Meine Ausbildung kotzt mich tierisch an. Mehr will ich hier nicht erläutern... is halt einfach scheisse... bis denne... mehne 

27.9.06 12:19, kommentieren

Erster Auftritt gelungen!

Man war das ein geiler Abend!

Es hat alles super geklappt, wir haben erst ne gute Vorband gehabt und dann lief unser Auftritt einfach nur perfekt... ich habe keine Ahnung wieso, aber alles war perfekt... schade nur das das Publikum ne Geburtstagsfeier hatten.

Dadurch waren ca. 40 von den rund 70 Gästen immermal sehr abgelenkt!

Sehr geil waren dann die Kommentare der Leute von der Feier, die sich dachten spielen wir doch auch mal ein paar lieder:

"Viel Spass, wir sind leider nicht so professionell wie Dropfish"

oder "Danke das ihr uns unterstütz, nachdem ihr vorhin so einen geilen Auftritt hattet"

Soetwas will man doch hören!

Ich hoffe in 2 Wochen in Weida läuft es auch so gut!

bis denne... mehne 

1 Kommentar 3.9.06 19:43, kommentieren

Wir waren doch im Studio!?

Und wir haben heute die CD bekommen! Das is sooo schlecht! ich hab tausend Sachen die noch geändert werden müssen! Also so Lautstärke technisch! Bin total enttäuscht von dem so professionell wirkenden Techniker!Naja am dienstag nächster woche treffen wir uns nochmal mit dem und dann können wir sagen was noch anders werden muss!

Hoffe das er das dann auch dementsprechend umsetzt!

 

Wollte ich nur kurz erzählen... bis denne mehne 

1 Kommentar 24.8.06 18:57, kommentieren

Highfield 2006

Joa ich war dort und es war sehr geil!

Ich werde jetzt mal nicht das ganze Lineup Posten das kann jeder selbst auf www.highfield.de nachlesen, sondern mal mein Lineup, d.h. bei welchen Bands ich war:

Freitag:

19:00 - 19:45
BROKEN SOCIAL SCENE

21:30 - 22:30
PANIC! AT THE DISCO

23:00 - 00:00
COHEED AND CAMBRIA

00:30 - 02:00
BEATSTEAKS

 

Samstag:

11:00 - 11:30
ZOX

12:00 - 12:30
WOLFMOTHER

13:00 - 13:30
CKY

14:00 - 14:45
THE DRESDEN DOLLS

17:45 - 18:30
LESS THAN JAKE

19:00 - 20:00
FETTES BROT

20:40 - 22:00
SEEED

 

Sonntag:

12:50 - 13:25
TV ON THE RADIO

13:50 - 14:30
CLUESO & BAND

17:30 - 18:30
SPORTFREUNDE STILLER

19:00 - 20:00
MANDO DIAO

20:30 - 21:45
GENTLEMAN & THE FAR EAST BAND

 

Was soll ich da noch sagen? Bands waren geil! Stimmung war gut, obwohl ein neuer !!! sehr schlechter !!! deutscher Trend ist es, alle Lieder egal wie sie beschaffen sind, mit zu klatschen! Wetter war im grossen und Ganzen auch gut, nur leider am Samstag abend nicht, wodurch ich leider die Kaiserchiefs und Wir sind Helden verpasst habe! Ansonsten alles geil! Noch Fragen? Dann her damit! Ich antworte gern!

3 Kommentare 23.8.06 22:07, kommentieren

Tonstudio... Kein Ende in Sicht

Also am Montag waren ja nochmal 3 Stunden geplent, aber es wurde mehr:

12.00 - 21.30 d.h. 9,5 Stunden am Montag. Damit sind wir nun glaube insgesamt 36 Stunden oder sowas im Studio verbracht, und das alles für nur 3 Lieder werdet ihr denken. Ich muss sagen es wäre nicht schlecht gewesen noch einen Tag Zeit zu haben, dann hätte man gesanglich noch ein paar "Schmankerl" einbauen können, aber das ist ja nicht notwendig! Naja nun wird erstmal eine Woche Pause gemacht, bevor dann das Mixing losgeht. Dazu wird Pete und unser Tontechniker Robert (Danke nochmal an dich Robbie!) sich zusammensetzen und anschauen welche Gesangsspuren denn dann entgültig verwendet werden. Danach werden alle Instrument in sich und dann anhand der anderen aneinander Angepasst, also Lautstärke technisch. Jo dabei bekommen einige Instrumente noch die ein oder andere technische Verbesserung. Jo und dann hören wir uns das an, sagen was uns gefällt und was nicht... und dann wird das ausgebessert. Das wiederholt sich dann so lange bis wir zufrieden sind. Ja und dann so in einem Monat werden wir das fertige Produkt in den Händen halten!

 

gruss mehne 

6 Kommentare 9.8.06 08:23, kommentieren

Tonstudio Tag 3

Wir waren jetzt 3 Tage im Studio:

Freitag: 14.30 - 21.00 (6,5h)

Samstag: 12.00 - 22.00 (10h)

Sonntag: 10.00 - 21.00 (11h)

Das macht Summa summarum (oder wie man das schreibt) 27 Stunden und 30 Minuten. Mein Kopf ist totaler Brei, aber was solls, wir sind ja noch nichtmal fertig! Das heisst unser extrem super toller Tontechniker hängt noch einen kostenlosen Tag ran. Uns fehlt noch die komplette Leadgitarre und dann wollen wir noch am Gesang verfeinerungen durchführen! Ich sag euch die haben morgen nochmal 3 Std. zeit: 12.00-15.00  Da haben wir dann gut 30 Stunden im Studio verbracht das macht dann im schnitt 10 Stunden pro Song. Naja wie auch immer ich werde euch das Ergebnis hier ausschnittweise präsentieren und ich kann jetzt schon sagen das euch was ziemlich geiles erwartet. Naja ich geh jetzt ins Bett ich bin nämlich wiedermal total im Arsch! Also morgen früh wieder auf arbeit und 8h arbeiten... ich freu mich o.O (nicht) naja da muss ich durch... ich schreib dann wieder gegen ende der woche bzw. wenn die aufnahmen dann fertig sind...

 

euer mehne

6.8.06 21:34, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung